FAQ

Wie funktioniert nayca?


nayca basiert auf einer von mir patentierten Technologie. Diese Technologie ermöglicht es, dass nayca extra dünn und diskret ist. Das nayca-Herz ist, wenn man es genauer betrachtet in zwei Hälften geteilt: eine linke und eine rechte. Im Aus-Zustand siehst du also ein halbes Herz. Um nayca anzuschalten, wird das Herz aufgefaltet und so zu einem ganzen Herzen. Durch das Auffalten wird der elektronische Kreislauf geschlossen. Und schon wird nayca über die gesamte Fläche HOT! Nun kannst du nayca zwischen Hose und Slip stecken, oder mit dem mitgelieferten Sleeve, zwischen Haut und Slip tragen (das ist perfekt für Kleider und Röcke). Hast du genug Wärme getankt, kannst du nayca einfach wieder falten und im Etui geschützt verstauen.
Mir war wichtig, nayca einfach bedienen zu können: keine extra Knöpfe, keine nervigen Kabel und kein umständliches Gefriemel. Auf: heiß. Zu:kalt. Easy! Oder?




Was macht nayca so besonders?


Auf diese Sache bin ich besonders Stolz: d as nayca Patent.
Gegen meine Periodenschmerzen habe ich mir immer eine Wärmequelle gewünscht, die
- ultra dünn
- extra warm
- super leicht
- diskret
- einfach
- wiederverwendbar
- wasserdicht
- verträglich mit meiner empfindlichen Haut ist
- ohne Kabelsalat auskommt und
- mindestens 2h Wärme am Stück bietet
Es blieb kein Produkt übrig, oder eben nur Kompromisse. Also habe ich mich an die Entwicklung gemacht: Literatur studiert, mit Experten gesprochen, mit Freunden „gehirnt“, mich mit Betroffenen ausgetauscht. Und herausgekommen ist – die nayca-Technologie. Sie besteht aus zwei Akkus, die ich aus der Luftfahrtforschung stibitzt habe, einer Flex-PCB die Heizelement und Struktur zu gleich ist und Elektronik. Umhüllt wird das Ganze von einem medizinischen Kunstoff genannt TPE, das kennst du bestimmt von Menstruationstassen.
nayca ist wie ein Sandwich aufgebaut: Kunststoff - Heizung - Kunstoff. Damit die Wärme dort hin kommt, wo sie hin soll, nämlich zu deinem Körper, habe ich in die vom Körper abgewandte Seite eine isolierende Bienenwabenstruktur eingebaut. Sie verhindert, dass die Wärme nach vorne, also vom Körper weg, abgestrahlt wird. All dies packe ich in das 11mm dünne nayca. Und trotz all dem bleibt nayca flexibel und bietet dir mehr als 2.5h Wärme. Okay und wieso ist das so besonders?
Das Speichern von viel Energie auf möglichst kleinem Raum ist eine große Herausforderung. Stell dir deine Wärmflasche vor. Und nun erinnere dich daran, wie lange sie warm bleibt. Und nun, wie groß sie ist. Wasser hat eine sehr hohe Speicherkapazität, aber es ist natürlich nicht so praktisch. Ich packe diese Energie - und noch viel mehr davon in zwei Akku-Zellen, die so groß sind wie je zwei Streichholzschachteln. Das alles schafft bisher kein anderes Produkt!




Wie warm wird nayca?


Jede empfindet Wärme anders, aber in einem sind wir uns alle einig. Bei Periodenschmerzen mögen wir es extra warm. Also stell dir vor, nayca wird so warm wie heißes Bad oder die Sonnenstrahlen der Sommersonne. Schön angenehm warm, oder?

Wer es wissenschaftlich genau haben will: bis zu 326,15°K, also 53°C.




Wie wird nayca wieder aufgeladen?


nayca wird induktiv geladen. Du kennst diese Art von Laden von deinem Handy oder deiner elektrischen Zahnbürste. nayca nutzt den internationalen QI-Standard (sprich Tschie). So kannst du deine Ladestation, die du für dein Samsung oder Apple-Gerät nutzt auch für nayca verwenden. Du hast noch kein Ladegerät zu Hause? Kein Problem! nayca gibt es natürlich auch mit Ladegerät.




Wieso geben ich dir die Option mit oder ohne Ladegerät?


Mir geht es so: Ich bekomme ein neues Elektrogerät und mit dabei sind Kabel. Diese landen jedoch ungeöffnet in einer großen Box mit anderen ungenutzten Kabeln. Das ist nicht gerade umweltfreundlich. Bei nayca kannst entscheiden: Mit oder ohne. Sinnvoll, oder?




Wie lange ist nayca warm?


Tests mit unseren Prototypen haben eine Wärmedauer von 2,5h ergeben.




Wie hält nayca am Körper?


Die besondere nayca-Form entstand nicht, weil mir Herzen gut gefallen oder ein Herz besonders weiblich ist. Sondern, wenn man es genau nimmt, ähnelt der Unterbauch einem Dreieck. Daraus habe ich die Herzform abgeleitet. Diese bietet mit ihren seitlichen Aussparungen eine komfortable Beinfreiheit. So stört nayca nicht beim Sitzen und sie bleibt immer in Position.
Zusätzlich haben wir mit einer besonderen Mechanik die Oberfläche des Kunststoffs bearbeitet. Sie gibt nayca einen Anti-Rutsch Effekt.




Ist nayca vegan?


Ja und zwar 100% inklusive Etui. Das lassen wir uns sogar gerade von PETA zertifizieren.




Wieviel wird nayca kosten?


Leider muss ich dich beim Thema Preis noch vertrösten. Wir haben unsere finalen Partner noch nicht festgelegt und wissen auch noch nicht, was der letzte Prozessschritt kostet.
Du siehst ja aus Instagram oder in meinen Emails: Vieles ändert sich, verschiebt sich, wird teurer (z.B. die Kunststoffpreise wurden von den Herstellern stark erhöht, weil sehr viel für die Pharmaindustrie verbraucht wird). Und ich möchte euch auf keinen Fall einen zu teuren oder zu günstigen Preis nennen. Beides wäre doof. Entweder für euch, weil zu teuer. Oder für mich, zu günstig, weil ich dann ein Problem mit den Kosten bekommen könnte.
Ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster: Wir werden die Schwelle 270€ definitiv nicht reißen — versprochen!




Wann kann ich nayca kaufen?


Wir starten im Juni mit dem limitierten Vorverkauf. Limitiert, weil wir als junges, eigenfinanziertes Unternehmen keine großen Stückzahlen auf einmal produzieren können.
Sichere dir dein nayca, indem du dich ins Squad einträgst. Hier bekommst du nicht nur exklusive Einblicke hinter die Kulissen, sondern bekommst vor allen anderen einen individuellen Shopping-Link. Dein nayca ist also gesichert.




Wie kann ich TesterIn werden?


Die Phase für die Bewerbung als TesterIn ist leider schon abgelaufen.




Wann werden die TesterInnen bekannt gegeben?


Anfang Mai treffen wir die finale Entscheidung der TesterInnen.




Was bedeutet "nayca-Squad"?


Du erhältst immer als Erste brandheiße News

  • wenn etwas Besonderes ansteht
  • geheime Einblicke in die nayca-Entstehung

Du kannst mitentscheiden


  • wie soll die Verpackung aussehen?
  • welche weitere nayca-Farbe soll es geben?

Du bekommst als Erste Zugang zum limitierten nayca Vorverkauf:

Als familiengeführtes Startup können wir immer nur eine begrenzte Anzahl produzieren. Die Nachfrage nach nayca ist hoch. Im Squad bekommst du vorab einen individuellen Shopping-Link, der nur für dich gültig ist. Dein nayca ist also gesichert :)




Wo wird nayca produziert?


nayca wird an unterschiedlichen Standorten in Deutschland produziert.
Das TPE (Thermoplastisches Elastomer) kommt aus Bayern und wird im Schwabenländle zur nayca-Hülle geformt. Die Elektronik kommt aus einem Dörfchen, das an einem malerischen See liegt. Dort wird nayca auch final zusammengebaut.




Ist die Elektronik bedenklich?


In nayca ist nichts verbaut, das während der Anwendung in irgendeiner Form - umgangssprachlich ausgedrückt - „strahlen“ könnte. Trotzdem lassen wir nayca von einem unabhängigen Labor prüfen und anschließend noch einmal vom TÜV zertifizieren.
Wieso machen wir das? Durch die Bestätigung zweier unabhängiger Institute möchten wir Transparenz und Vertrauen schaffen.




Wieso gibt es im Shop ein Dinkelkissen?


Die Idee zum Dinkelkissen entstand, weil ich euch die Zeit bis zu nayca überbrücken wollte. Das Dinkelkissen gibt es nur in limitierter Stückzahl bis nayca im Shop erhältlich ist.
Jedes verkaufte Dinkelkissen unterstützt mich bei der Entwicklung und Zertifizierung von nayca.